Richtig zielen & ausrichten für mehr Genauigkeit im Spiel

Deine Griffhaltung sowie dein Golfschwung sind gut und du verfehlst dennoch häufig dein Ziel? Die Körper- und Schlägerausrichtung sind hauptverantwortlich für ein gutes Anvisieren des Ziels. Nur wer richtig zielt, kann auch treffen. Ein Dauerthema für uns Golfer.

Wan-Rae Chos‘ Profi Tipp: Worauf es bei der Ausrichtung der Schlagfläche zum Ziel ankommt!
  • Das richtige Zielen beginnt mit dem Anvisieren deines Ziels, indem du dich hinter den Ball stellst. Suche dir, einen hinter deinem Ziel liegenden Fixpunkt und stelle dir eine Ziellinie zwischen deinem Ball und diesem Punkt vor. Im Training kann es helfen, sich einen Alignment Stick oder einen Schläger zwischen die Füße und den Ball zu legen der die „gedachte“ Linie sichtbar macht! Die visuelle Unterstützung kann beim Ausrichten im Golftraining enorm hilfreich sein.   
  • Richte nun deine Schlagfläche zum Ziel aus und stelle deine Füße parallel dazu. Die Fußspitzen sollten exakt an diese „imaginäre“ Linie oder eben den Alignment Stick stoßen, sodass sie in einer Linie zum Ziel stehen. Nur wenn deine Schlagfläche und dein Körper korrekt zum Ziel ausgerichtet sind, hast du die Chance dein Ziel zu treffen!
  • Stimmt nun die Ausrichtung, kommt es noch darauf an, dass die Schlagfläche nicht nur zu Beginn des Schwungs zum Ziel ausgerichtet ist, sondern auch während des Schwungs und vor allem im Treffmoment gerade bleibt. Aber was bedeutet eigentlich „gerade“? Eine gute Möglichkeit zu überprüfen ob der Schläger richtig und somit gerade ausgerichtet ist, ist den Schläger mit ausgestreckten Armen vor sich zu halten und auszutarieren. Zeigt die Schlagfläche eher nach links, ist der Schläger geschlossen, zeigt sie nach rechts ist der Schläger offen. Bewegt man den Schläger also von Seite zu Seite, kann man ein Gefühl für die richtige Schläger Balance aufbauen. Das Ziel sollte es sein, diese Balance im Schwung aufrecht zu erhalten.

Ähnliche Beiträge

Verbessere Dein Golfspiel
, ,

Erfolg oder Misserfolg? Der richtige Griff des Golfschlägers entscheidet!

Manchmal entscheiden vermeintliche Kleinigkeiten über den Erfolg im Golfspiel. Warum der Schlägergriff und auch die...
Golftipp vom Pro
, ,

Transferiere Deinen Trainingserfolg vom Techniktraining auf den Golfplatz!

Training und Spiel – ein Widerspruch? Training und Spiel – ein Widerspruch? Immer wieder hört...
Profi Golf Tipp
, ,

Der Takeaway – wie Du richtig in den Golfschwung startest.

Getreu dem Motto „wehret den Anfängen“, zeigt unser Golf Pro El Ayachi den richtigen Start...